Lade Internetseite…

Thomas Axel Palka

Ihr Abgeordneter im Landtag von Baden-Württemberg für den Wahlkreis Eppingen

Danke für Ihr Vertrauen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Wählerinnen und Wähler, werte Parteifreunde,

nach fünf Jahren im Kreistag, blicke ich auf anstrengende, arbeitsreiche, aber auch auf spannende und informative Tage zurück, die meine politische Arbeit bereichert und mein Wirken, für Sie als Wähler und für mich als Mandatsträger, spürbar machten. Für mich, der ich aus der Mitte der Gesellschaft sozusagen als Quereinsteiger in die Politik gegangen ist, gab es natürlich viel Neues auf das ich mich eingelassen habe. Aber die politische Not im Lande, ließ für mich keine andere Möglichkeit und ich habe es keinen Tag bereut, diesen Sprung, für Sie liebe Wähler, gemacht zu haben.
Im Gegenteil, die vielen positiven Resonanzen bestärken mich darin, weiter zu machen und Politik im Sinne unserer Bürger zu voranzutreiben. Gerade der tiefe Einblick hinter die Kulissen kommunalen Handelns, hat mir aufgezeigt, in welchen Bereichen noch dringend Änderungen in der Politik und ein zusätzliches Angebot, über die Altparteien hinaus, nötig ist.
Zum Beispiel die gegen den Bürgerwillen, immerhin wurden 10.000 Unterschriften gesammelt, beschlossene Schließung des Krankenhauses in Möckmühl. In meinen Augen ein Skandal wie hier über die Köpfe der Wähler hinweg entschieden wurde. Wir als AfD stehen klar zu direkter Demokratie nach Schweizer Vorbild und da kann ein Bürgerentscheid nicht einfach ignoriert werden.
In solchen Fällen ist dringend ein politisches Gegenangebot notwendig und dieses liefert derzeit einzig die Alternative für Deutschland.
Darüber hinaus möchte ich meinen Nachfolgern im Kreistag, Herrn Ewald Krämer, Herrn Gordon Stotz, Herrn Siegmar Fröbel und natürlich meinem Sohn Florian viel Erfolg, gutes Gelingen und stets den Mut zur Wahrheit wünschen.
Die AfD ist mit Fraktionsstärke (das bei der letzten Wahl kurzfristig geändert wurde) zurück und hat nun 6 Sitze. Es gibt viel zu tun. Die Krankenhäuser Brackenheim/Möckmühl sind geschlossen und die SLK Kliniken feiern sich selbst. Ich hatte dies auch oft zum Thema und auf meiner Webseite online gestellt. Es hat leider nichts gebracht. Die Rettungszeiten (https://www.thomas-palka.de/…, https://www.thomas-palka.de?download=Flyer Rückseite-neu.pdf ) sagt ja viel dazu aus.
Ich erzähle Ihnen auch gerne umfangreich darüber, wenn Sie wollen.

Auf diesem Wege möchte ich mich bei Ihnen allen für Ihr Vertrauen und Ihre Zusammenarbeit bedanken und verspreche Ihnen, dass ich weiterhin mit viel Engagement und Herzblut für Ihre Anliegen einstehen werde, egal ob kommunal oder auf Landesebene.

Herzlichst Ihr

Thomas Axel Palka