Lade Internetseite…

Thomas Axel Palka

Ihr Abgeordneter im Landtag von Baden-Württemberg für den Wahlkreis Eppingen

100.000 Arbeitsplätze in Gefahr!

Erst noch die dicken Prämien ausschütten und dann mit Entlassung drohen. Da fällt es einem schwer FÜR die Automobilindustrie zu sprechen. Ich möchte hier und jetzt ja nicht die Hand heben und sagen, ich hatte es ja vorher schon gesagt. Die “Energiewende” wird zu steigenden Kosten im Energiesektor und zu Arbeitsplatzverlusten in der Automobilindustrie führen. Vielleicht wird sich jetzt der eine oder andere Mitarbeiter unseres großen Konzerns in Neckarsulm fragen, warum er denn schon über 3 Monate in Kurzarbeit ist. Klar schön ist es immerhin fast 90% Lohn für Freizeit zu bekommen. Aber dachten wirklich alle, das geht jetzt wieder voran? Nein, wir brauchen im Moment keine neuen Autos, und nein E-Autos sind jetzt auch nicht beliebter als vor Corona. Die Altparteien geben vor und subventionieren auf Teufel komm raus, was wir gefälligst zu kaufen haben und wann. Aber entscheiden werden es immer noch die Bürger. Mit der AfD waren sie schon seit mehr als 3 Jahren gewarnt was passieren wird. Erinnern Sie sich gut daran, im März sind Landtagswahlen und Sie haben die Chance etwas zu verändern mit Ihrer Stimme. https://kurzelinks.de/evgg