Lade Internetseite…

Thomas Axel Palka

Ihr Abgeordneter im Landtag von Baden-Württemberg für den Wahlkreis Eppingen

Wer hat Sie gefragt?

Was für eine Verkehrswende? Wollen wir eine Verkehrswende? Liebe Mitbürger, wurden Sie danach gefragt? Wurden Sie gefragt, ob Sie ihren Diesel nicht mehr fahren wollen? Wurden Sie gefragt, ob unsere Steuergelder nicht für Straßensanierungen genommen werden? Wir hatten einmal den Verkehrsminister gefragt, ob das Weinsberger Kreuz (BAB, A6,A81) nicht schon bei der Planung unterdimensioniert sei? Darauf folgte die Antwort, dass sich dieses Problem bald von selbst lösen würde. Nein wir stehen nicht zur Abschaffung des Autos. Wir brauchen unser „heiligs Blechle“. In Coronazeiten mehr denn je. Es schützt uns auch vor Ansteckung. Genau, das sollte auch mal jemand ansprechen! In Stoßzeiten volle Busse und Bahnen in den Städten und dann sich wundern, wenn die Infektionszahlen nach oben gehen? Wir im ländlichen Raum brauchen diese Mobilität, da es keine alternativen gibt. In der Politik gibt es zum Glück eine Alternative, die Alternative für Deutschland – AfD. Wir sagen Ja zum Diesel, Ja zum Automobil!https://kurzelinks.de/8nas