Lade Internetseite…

Thomas Axel Palka

Ihr Abgeordneter im Landtag von Baden-Württemberg für den Wahlkreis Eppingen

“Ehre” als Geschäftsmodell

Ehre als Geschäftsmodell und das Geschäft läuft offenbar gut, wie man hier aus dem Chat entnehmen kann.

Die Frauen werden durch diese Gesellschaften, in denen eine solch krude Reinheits- und Ehrvorstellung herrscht, einem unvorstellbaren Druck ausgesetzt. Entweder sie bezahlen eine teure Hymen – Rekonstruktion, 1.200 € ist stolzer Preis für ein junges Mädchen, oder sie riskieren die Ehrlosigkeit der Familie. Die Familie hat aber die Möglichkeit diese vermeintliche Ehre wiederherzustellen, zum Beispiel in dem sie sich der Tochter entledigt. Dass das hier Einzelfälle wären oder nur in weit entfernten Ländern passieren würde, ist ein Trugschluss. Diese Parallelgesellschaften existieren überall in Deutschland und sie wachsen durch den stetigen Zuzug von Personen aus diesem soziokulturellen Kontext weiter an. Einen traurigen Beleg dafür liefert die Seite www.ehrenmord.de. Diese versucht die Fälle von Ehrenmorden in Deutschland zu erfassen, leider ist die Dunkelziffer sehr hoch und die wahren Ausmaße kann man nur erahnen.
Wir können und dürfen dieses Thema nicht weiter verschweigen. Wer zu uns kommt, muss sich an unserem Werte- und Rechtssystem anpassen. Das schließt die Freiheit und sexuelle Selbstbestimmung von Frauen, wie sie hier gelebt wird, natürlich mit ein. Wer sich dem nicht anpassen will und seine inkompatible Lebensweise weiter ausleben möchte, sollte dies in einem anderen Land tun. Im Gegensatz zu den Linken, der SPD und den Grünen, die sich Feminismus vermeintlich auf die Fahnen geschrieben haben und überall nach absoluter Gleichstellung lechzen, lassen wir diese Frauen und Mädchen nicht im Stich. Diese Mädchen wird kaum interessieren ob ein DAX – Vorstand paritätisch besetzt ist, diesen wäre viel mehr damit geholfen, wenn sie in Sicherheit und Freiheit aufwachsen könnten. Daher ist es unsere Aufgabe einen weiteren Aufwuchs an diesen Parallelgesellschaften zu verhindern und gegen solche, zu uns nicht adaptierbare, soziokulturellen Auslebungen klar und entschieden vorzugehen. Zum Schutze aller Mädchen und Frauen in Deutschland.

Link: http://www.ehrenmord.de/doku/2019/doku_2019.php