Lade Internetseite…

Thomas Axel Palka

Ihr Abgeordneter im Landtag von Baden-Württemberg für den Wahlkreis Eppingen

Demos? Lichterketten? Fehlanzeige!

“In Deutschland leben laut Bundesfamilienministerin Franziska Giffey derzeit knapp 68.000 Frauen und Mädchen, die von weiblicher Genitalverstümmelung betroffen sind. Die Zahl sei in den vergangenen Jahren deutlich angestiegen, sagte die SPD-Politikerin in Berlin.”Ich habe bereits schon auf das dubiose Geschäft mit der Jungfräulichkeit und Hymenrekonstruktion aufmerksam gemacht. Der Druck der hier auf junge Mädchen und Frauen aufgebaut wird, ist für uns kaum vorstellbar. Aber die bewusste Verstümmelung, verbunden mit den lebenslangen Folgen ist noch um einiges schwerwiegender. Wo ist die breite Lobby für diese Frauen und Mädchen? Wo sind die Stimmen der Feministinnen? Ist die tausendfache Verstümmelung keine Demo oder Lichterkette wert? Das Schweigen dieser sonst so lauten Vertreter für Frauenrechte ist ohrenbetäubend!
https://kurzelinks.de/rskl